Gemeinde Burgas wirkt Luftverschmutzung mit Pflanzen von Bäumen entgegen

Erneuerbare Energien/ eAutos,Räder,Roller,Scooter/ Windenergie/ Solaranlagen usw.
Benutzeravatar
Michi
Admina
Admina
Beiträge: 89
Registriert: Mi 14. Aug 2019, 19:06
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Bulgarien (Bulgaria)
Jan 2020 14 09:12

Gemeinde Burgas wirkt Luftverschmutzung mit Pflanzen von Bäumen entgegen

#1

Bild
© Foto: burgas.bg. All Rights Reserved.


Im Rahmen der Kampagne „Pflanz einen Baum“ wird man in Burgas in diesem Jahr Hunderte Jungbäume pflanzen. So will man gegen die Verunreinigung der Luft vorgehen. Ein Teil der Mittel für den Kauf der Bäumchen wird aus den höheren Steuern für alte Autos gesichert.

Bis Ende April will man in der Schwarzmeerstadt ca. 300 junge Hainbuchen, Eichen, Ahorn-, Amberbäume etc. pflanzen. Das Ziel ist, in den kommenden vier Jahren die Zahl der neugepflanzten Bäume merklich aufzustocken.
© bnr.bg. All Rights Reserved.
Grüßle Michi

Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein wie andere mich gerne hätten!

Zurück zu „Umweltschutz in Bulgarien“