Unabhängigkeitstag Bulgariens, der 22. September

Benutzeravatar
Michi
Admina
Admina
Beiträge: 78
Registriert: Mi 14. Aug 2019, 19:06
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Bulgarien (Bulgaria)
Okt 2019 25 12:24

Unabhängigkeitstag Bulgariens, der 22. September

#1

22. September....Tag der Unabhängigkeit Bulgariens

Bild
Fürst Ferdinand I. und die bulgarische politische Elite bei der Unabhängigkeitserklärung am 22. September 1908
© Foto: Archiv. All Rights Reserved.


Am 22. September des Jahres 1908 erklärte Bulgarien seine Unabhängigkeit vom Osmanischen Reich, unter dessen Herrschaft es fünf Jahrhunderte gestanden hatte. Die Unabhängigkeitserklärung erfolgte 30 Jahre nach Ende des russisch-türkischen Krieges von 1877/78, der Bulgarien die Freiheit brachte.

Der Vorfriede von San Stefano vom 3. März 1878 sah die Wiederherstellung des bulgarischen Staates in seinen damaligen ethnischen Grenzen vor. Dazu kam es aber nicht, denn die Großmächte revidierten wenige Monate später diese Entscheidung und zerstückelten Bulgarien auf dem Berliner Kongress. Erst 1885 ergab sich eine Chance wenigstens zwei bulgarische Landesteile zu vereinen: das Fürstentum Bulgarien und Ostrumelien. Bulgarien blieb aber ein Vasallenstaat.

Weitere Jahrzehnte vergingen, als 1908 der bulgarischen Diplomatie bekannt wurde, dass sich Österreich-Ungarn die Gebiete von Bosnien-Herzegowina.....weiterlesen

(Weneta Pawlowa/Übersetzung und Redaktion: Wladimir Wladimirow)
© bnr.bg/de. All Rights Reserved.
Grüßle Michi

Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein wie andere mich gerne hätten!

Zurück zu „Geschichte und Relligion“