Ein Garten zieht um

Erfahrungsberichte, Planung, Fahrzeuge usw.
Forumsregeln
Hier könnt ihr Erfahrungsberichte, Planungen und Geschichten rund um euren Umzug erzählen.
Werbung für/von Unternehmen sind nicht gestattet und werden kommentarlos gelöscht.

Forenreglen
Benutzeravatar
Michi
Admina
Admina
Beiträge: 68
Registriert: Mi 14. Aug 2019, 19:06
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Deutschland (Germany)
Nov 2019 18 02:47

Ein Garten zieht um

#1

Nun ist es bald soweit und ich würde am liebsten alle Pflanzen aus meinen Garten mitnehmen, doch leider leider leider ist das nicht möglich.
Obst und Gemüse gibt es bei mir nicht, weil ich dafür kein Händchen habe, so dreht sich bei mir alles um Blühpflanzen und mein Garten ist vollgestopft damit.
Ich hänge an jeder einzelnen Pflanze, da viele viele entweder aus irgendwelchen Mülltonnen gerettet wurden oder sie wurden von mir extra gezogen. Als kleine krüppelige und fast verdurstete Skelette gepflanzt und heute sind meine Hibisken/Sommerflieder/Magnolien in voller Pracht, größer als ich und ich bin wahrlich nicht klein.
Also muss ich mich auf bestimmte beschränken :39: So und welche bleiben und welche gehen mit :59:
Seit unserem Urlaub im Mai zerbreche ich mir den Kopf darüber und habe dann vor kurzem ein Entschluss gefasst......sie müssen klein, handlich, winterhart und pflegeleicht sein.
Doch auch hier überstieg die Zahl der Plümschen wieder mal das Soll. Also muss man die Vorassetzungen noch mehr einschränken.....schnell ausgebuddelt, nach dem Einkürzen müssen sie in meine Gartenkisten passen und dürfen so gut wie nichts wiegen. Da wurde es doch tatsächlich schon übersichtlicher :)
Schweren Herzens habe dann mit mir selbst beschlossen nur Taglilien, Iris, Leopardenlilien, Lilien und Echinacea umzugsfertig zu machen.
Also alles ausgebuddelt, getrocknet und in Vlies gewickelt in eine Kiste gepackt
Iris
Bild

Lilien
Bild

Beides schön eingeschlagen in Vlies
Bild

Die Taglilien, Leopardenlilien und Echis sind auch schon ausgebuddelt stehen aber in kleinen Töpfen zum austopfen bereit.
Bild
Das sind auch nicht alle Taglilien. Bei 58 verschiedenen Sorten musste ich auch Abstriche machen und habe für mich entschieden was für mich die schönsten sind.
Trotz des bischen Erde in den kleinen Töpfen ist das gesamt gesehen immer noch ganz schön schwer und unser Hänger hat ja nur eine betimmte Belastung.
Das war es erst einmal für heute, aber ich werde weiter berichten, denn es gibt noch mehr im Garten was gepackt werden muss :)
Grüßle Michi

Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein wie andere mich gerne hätten!

Zurück zu „Umzug“